Endlich darf ich euch verraten, woran ich schon seit vielen Wochen arbeite. Die Idee habe ich seit 2015 – also schon seit sechs Jahren – in meinem Kopf, und als ich meiner Lektorin nur nebenbei davon erzählt habe, konnte ich nicht ahnen, dass sie genau danach gesucht hatte. «Dark Ivy» wird 2022 erscheinen. Es ist ein Duett, und diesmal können die Bände nicht unabhängig voneinander gelesen werden, denn sie handeln beide von William und Eden. Wahrscheinlich fällt es euch auch direkt auf: Die Titel zusammengesetzt ergeben einen Satz: Wenn ich falle, halt mich fest. 

Wie ihr daraus schon hören könnt, wird es dramatisch, aufregend und hochemotional. Der erste Band des Dark-Academia-Duetts erscheint am 19.07.2022 und der zweite am 15.11.2022. In der Erstauflage werden beide einen wunderhübschen farbigen Buchschnitt mit Efeuranken erhalten, und ich hoffe sehr, euch gefallen die Cover. Sie passen so perfekt zur Geschichte, die an der elitären und traditionsreichen Woodford Academy in Neuengland spielt. 

Die Woodford Academy. Elitär, traditionsreich, exklusiv. Wenn man hier angenommen wird, ist einem ein Studienplatz an einer der Ivy-League-Universitäten fast sicher. Und Eden Collins hat es geschafft. Sie hat eines der wenigen begehrten Stipendien bekommen. Doch das Leben an der Academy ist schwieriger als erwartet. Sie wusste, dass sie hier intellektuell herausgefordert wird. Doch dass sie in einem ihrer Kurse an Gedankenspielen und sozialen Experimenten teilnehmen würde, die sie auch emotional an ihre Grenzen bringen, damit hat sie nicht gerechnet. Und warum – warum? – muss sie dabei ausgerechnet die Aufmerksamkeit von jemandem wie William Grantham III. auf sich ziehen? Denn Will scheint es sich zur Aufgabe zu machen, Eden zu Regelverstößen verführen zu wollen. Und als sie sich darauf einlässt, hat das katastrophale Folgen …

Erscheint am 19.07.2022

Das herzzerreißende Finale des Dark-Academia-Duetts. Bist du bereit?

Nein. Nein, das kann nicht passiert sein. Das darf nicht passiert sein. Das ist einfach unmöglich. Auch Tage nach dem Schicksalsschlag, der die Woodford Academy erschüttert hat, ist Eden wie gelähmt. Sie fühlt sich wie in einem Alptraum gefangen, aus dem sie einfach nicht aufwachen kann. Und Will … sie sehnt sich nach ihm, so sehr, aber sie kann seinen Anblick nicht ertragen. Wenn sie ihn ansieht, hat sie sofort wieder die Bilder dieses Abends vor Augen. Wie kann man weiterleben – weiterlieben –, wenn man in Schuldgefühlen ertrinkt?

Erscheint am 15.11.2022