Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die personenbezogenen Daten, die ihr freiwillig eintragt — zum Beispiel indem ihr euch mit eurem Namen oder eurer E-Mail-Adresse registriert, an einem Wettbewerb teilnehmt oder einen Kommentar hinterlasst, werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Speicherung erfolgt auf Grundlage eurer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Datenübertragung im Internet kann jedoch Sicherheitslücken aufweisen. Für die kann ich nun wirklich nichts. Allerdings könnt ihr jederzeit eine bereits erteilte Einwilligung zur Datennutzung widerrufen. Dazu reicht eine einfache E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Für den Inhalt dieser Seiten bin ich, Nikola Hotel, verantwortlich. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (»Links«), die außerhalb meines Verantwortungsbereiches liegen, übernehme ich keine Haftung.

Nikola Hotel
Heckenweg 11
53773 Hennef
Deutschland

E-Mail: nikola@nikolahotel.de

Hiermit widerspreche ich der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien über meine Kontaktdaten, die ich im Rahmen der Impressumspflicht hier veröffentlicht habe! Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor!

Cookies
Diese Website verwendet Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf eurem Rechner abgelegt werden. Die meisten der hierbei verwendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«, die nach Ende eures Besuchs meiner Website automatisch gelöscht werden. Ihr könnt meine Website jedoch auch ohne Cookies ansehen. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, müsst ihr in euren Browser-Einstellungen »keine Cookies akzeptieren« auswählen. Es ist allerdings möglich, dass der Funktionsumfang der Website eingeschränkt ist, wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden.

Kontaktformular
Wenn ihr mir per E-Mail oder über das Kontaktformular schreibt, werden eure Angaben inklusive der von euch dort angegebenen Kontaktdaten bei mir gespeichert, damit ich euch antworten kann. Diese Daten gebe ich niemals an Dritte weiter. Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage eurer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und ihr könnt diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine einfach E-Mail an mich. Nachdem ich eure Anfrage beantwortet habe, werden alle Daten von euch gelöscht. Außerdem habe ich ein schlechtes Gedächtnis.

Speicherung der IP-Adresse
Meine Kommentarfunktion speichert eure IP-Adressen, wenn ihr Kommentare hinterlasst. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda etc. vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer meiner Seite könnt ihr nach einer Anmeldung Kommentare oder Blogbeiträge abonnieren. Ihr erhaltet daraufhin eine Bestätigungs-Mail, um zu prüfen, ob ihr wirklich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse seid. Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die dabei eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn ihr diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletter-Abonnement) an mich übermittelt habt, verbleiben die jedoch bei mir.

Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf meiner Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare). Ihr könnt mir jederzeit schreiben, dass ich eure Kommentare löschen soll, und ich werde das umgehend tun.

Bestellung signierter Bücher
In Ausnahmefällen könnt ihr bei mir signierter Bücher bestellen. Alle Angaben des Bestellers werden zur Bearbeitung und der Rechnungsstellung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten gebe ich niemals ohne eure Einwilligung weiter. Ansonsten gelten alle Datenschutzhinweise hinsichtlich Kontaktaufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Löschung der übermittelten Daten wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Diverse Plugins und Tools
YouTube
Meine Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn ihr eine meiner mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche meiner Seiten ihr besucht habt. Wenn ihr in eurem YouTube-Account eingeloggt seid, ermöglicht das YouTube, euer Surfverhalten direkt eurem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies könnt ihr verhindern, indem ihr euch aus Ihrem YouTube-Account ausloggt. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet ihr in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Möchtet ihr sichergehen, dass keine Daten von euch bei Youtube gespeichert werden, so klickt die eingebetteten Videos nicht an!

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, eure IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ich habe keinen Einfluss auf diese Datenübertragung, aber die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von mir auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet ihr in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web-Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web-Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt euer Browser die benötigten Web-Fonts in euren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von euch verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über eure IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web-Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn euer Browser Web-Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von eurem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts findet ihr unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Jetpack für WordPress
Ich habe auf dieser Internetseite Jetpack integriert. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, das mir zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet mir unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten Beiträgen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich. Außerdem sind Sicherheitsfunktionen in Jetpack integriert, sodass eine Jetpack nutzende Internetseite besser gegen Brute-Force-Attacken geschützt ist. Jetpack optimiert und beschleunigt ferner das Laden der auf der Internetseite integrierten Bilder.
Betreibergesellschaft des Jetpack-Plug-Ins für WordPress ist die Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Betreibergesellschaft setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc., 201 Third Street, San Francisco, CA 94103, USA, ein.
Durch Jetpack werden jedoch Daten zur Analysezwecken an Automattic zu übermittelt. Die erhobenen Daten werden nicht ohne eine vorherige Einholung einer Einwilligung dazu genutzt, euch zu identifizieren. Die Daten gelangen ferner Quantcast zur Kenntnis. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.
Ihr könnt die Setzung von Cookies durch meine Internetseite jederzeit in den Einstellungen eures Internetbrowsers verhindern. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Jetpack-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Automattic/Quantcast zu widersprechen und zu verhindern. Hierzu müsst ihr den Opt-Out-Button unter dem Link https://www.quantcast.com/opt-out/ drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von euch genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies nach einem Widerspruch gelöscht, müsst ihr den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen. Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass meine Internetseite für euch nicht mehr vollumfänglich nutzbar ist.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/privacy/ abrufbar.

Nutzung von Akismet zur Vermeidung von Kommentarspam
Meine Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, der Kommentar-Inhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie des Computersystems und die Zeit des Eintrags. Ihr könnt gerne Pseudonyme nutzen,  oder ihr könnt die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem ihr die Kommentarfunktion einfach nicht nutzt. Das wäre allerdings sehr betrüblich.
Darüber hinaus könnt ihr der Nutzung eurer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Pinterest
Ich habe auf meiner Internetseite ein Plug-In der Pinterest Inc. integriert. Pinterest ermöglicht seinen Nutzern, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen (sogenanntes pinnen), welche dann wiederum von anderen Nutzern geteilt (sogenanntes repinnen) oder kommentiert werden können.
Betreibergesellschaft von Pinterest ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch jeden Aufruf einer Seite auf der ein Pinterest-Plug-In integriert wurde, wird euer Internetbrowser automatisch eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterladen. Mehr Informationen zu Pinterest sind unter https://pinterest.com/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Pinterest Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite meiner Internetseite von euch besucht worden ist.
Solltet ihr gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt sein, erkennt Pinterest, welche konkrete Unterseite meiner Internetseite ihr besucht. Diese Informationen werden durch das Pinterest-Plug-In gesammelt und eurem jeweiligen Pinterest-Account zugeordnet. Klickt ihr auf meiner Internetseite auf einen integrierten Pinterest-Button, ordnet Pinterest diese Information eurem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Ihr könnt diese Übermittlung dadurch verhindern, dass ihr euch vor einem Aufruf meiner Internetseite aus eurem Pinterest-Account ausloggt.
Die von Pinterest veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

Instagram
Ich habe auf meiner Website ein Instagram-Plug-in integriert. Instagram ist ein Dienst, der euch das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.
Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf der eine Instagram-Komponente integriert ist, wird eurer Internetbrowser automatisch eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterladen. Dadurch erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite meiner Internetseite durch euch besucht wurde. Solltet ihr gleichzeitig bei Instagram eingeloggt sein, erkennt Instagram mit jedem Aufruf und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf meiner Internetseite, welche konkrete Unterseite ihr besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram eurem jeweiligen Instagram-Account zugeordnet. Klickt ihr auf einen integrierten Instagram-Button, werden die damit übertragenen Daten und Informationen eurem persönlichen Instagram-Benutzerkonto zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.
Wollt ihr nicht, dass eure Daten übermittelt werden, dann loggt euch vor einem Aufruf meiner Internetseite aus eurem Instagram-Account aus und klickt keine Buttons an!
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram könnt unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abrufen.

Spotify
Ich habe auf meiner Website Links zu Spotify und bette auch Playlists aus meinem Spotify-Account ein. Spotify ist ein Dienst, der euch das Hören von Musik, Hörbüchern und auch Video-Streaming und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in sozialen Netzwerken ermöglicht.
Betreibergesellschaft der Dienste von Spotify ist die Spotify AB
Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm  in Schweden.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf der eine Spotify-Komponente integriert ist, wird eurer Internetbrowser automatisch eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Spotify herunterladen. Dadurch erhält Spotify Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite meiner Internetseite durch euch besucht wurde. Solltet ihr gleichzeitig bei Spotify eingeloggt sein, erkennt Spotify mit jedem Abspielen der Musik, was ihr gehört habt. Diese Informationen werden durch die Spotify-Komponente gesammelt und durch Spotify eurem jeweiligen Spotify-Account zugeordnet. Klickt ihr auf einen integrierten Spotify-Button, werden die damit übertragenen Daten und Informationen eurem persönlichen Spotify-Benutzerkonto zugeordnet und von Spotify gespeichert und verarbeitet.
Wollt ihr nicht, dass eure Daten übermittelt werden, dann loggt euch vor einem Aufruf meiner Internetseite aus eurem Spotify-Account aus und klickt keine Buttons an!
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Spotify könnt unter https://www.spotify.com/de/legal/end-user-agreement/#s24 und https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy-update/#s4 abrufen.

Weitergehende Informationen über die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Nutzerdaten in den sozialen Netzwerken, die ich nutze, findet ihr in deren jeweiliger Datenschutzerklärung oder den Nutzungsbedingungen. Dort wird zum Teil auch erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten das jeweilige soziale Netzwerk zum Schutz eurer Privatsphäre bietet.

Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Pinterest: https://about.pinterest.com/privacy-policy
Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/
Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy-update/#s4